THEMA: Aktuelle Visaerfahrung Mosambik (VoA)
01 Aug 2019 18:39 #563519
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 877
  • fidel am 01 Aug 2019 18:39
  • fidels Avatar
Wichtige Ergänzung: gilt nicht für Visa on Arrival
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2019 14:51 #563875
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 720
  • Dank erhalten: 580
  • maggus am 06 Aug 2019 14:51
  • magguss Avatar
Hi,

Gestern an der Grenze Kosi Bay, Visa bei Einreise kein Problem, Rand 700,- US Dollar 50,- oder Eur 45,-.

Es hat nur etwas gedauert, da der Drucker für die Visas nicht so funktioniert hat wie er sollte.

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jan 2020 21:27 #577803
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1224
  • Dank erhalten: 122
  • Hermann am 19 Jan 2020 21:27
  • Hermanns Avatar
Moin,
Gibt es Neuigkeiten bezüglich der Visa an der Grenze??
Steht der Preis noch bei ca 50 USD ?

Gruß
Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jan 2020 21:57 #577811
  • pemakus
  • pemakuss Avatar
  • Beiträge: 12
  • pemakus am 19 Jan 2020 21:57
  • pemakuss Avatar
Hallo,
im Herbst haben wir an der Grenze Pafuri 50-USD-Visa bekommen.
Und es wurde gesagt die sind „double entry“, obwohl es die alten Aufkleber nur mit Ausreisedatum waren. Bei der Rückreise (Chicualaquala) wollten sie davon nichts wissen. Wir haben aber in aller Ruhe solange darauf bestanden bis der Chef der Grenze am Telefon sein OK gegeben hat. Ca 1 Stunde Geduld! Erneute Ausreise nach n Pafuri am gleichen Tag war dann auch problemlos.

Viel Spaß!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jun 2020 17:58 #590888
  • Tasagalt
  • Tasagalts Avatar
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 37
  • Tasagalt am 24 Jun 2020 17:58
  • Tasagalts Avatar
Hallo Frank, hallo zusammen,

es ist schon eine Weile her, aber ich hatte damals (08.05.2019) auf den Beitrag von Frank versprochen, Rückmeldung zu geben, wenn unser Auto wieder in Deutschland ist und das Carnet wieder bei ADAC vorliegt.
FSausS schrieb:
Hallo,
eine Bemerkung zum Carnet...
Laut SARS (2.10) darf ein "Carnet-Fahrzeug" leider nicht alle Grenzübergänge in/out SACU nutzen - Kosi Bay steht nicht im o.g. PDF. Scheinbar wird das Carnet aber trotzdem von Customs auf RSA Seite eingestempelt. Hat schon mal jemand im Nachhinein deswegen Ärger bekommen?
Giriyondo steht auch nicht in der Liste, gehört aber "verwaltungstechnisch" zu Lebombo, also erlaubt.
Vielleicht gehört ja Kosi Bay auch zu einem erlaubten Grenzübergang - kann da jemand was zu sagen?

Grüßle Frank - der auch mal gerne über Kosi Bay fahren möchte...

Unser Auto ist wieder gut in Deutschland angekommen. Am 17.06.2020 haben wir das Carnet - mit der Standortbescheinigung vom Zoll im Hamburger Hafen - zum ADAC geschickt. Vorgestern war die Kaution auf unserem Konto gutgeschrieben. Es gab keinerlei Nachfragen. Offensichtlich ist es also nicht ausschlaggebend, an welchen Grenzorten man ein bzw. ausreist.

Viele Grüße

Geli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FSausS