THEMA: Visumkosten Grenzübertritt Mutare-Machipanda
09 Aug 2011 15:39 #199755
  • Manaslu
  • Manaslus Avatar
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 133
  • Manaslu am 09 Aug 2011 15:39
  • Manaslus Avatar
Hallo Leute

Seit heute Morgen zurück aus Zim und Moz. Im Juli zahlten wir 80US$ pro Person :angry: , d.h. auch für unsere zwei Kinder. Beinahe wären wir wieder zurückgefahren nach Zim, wollten aber unbedingt in den Gorongosa NP. Wartezeit: 2 1/2h, also auf berndeutsch "zum gränne". Argumentieren brachte nichts.
Im Gorongosa haben wir Vasco Galante über diese unmögliche Situation angesprochen. Er hat uns geraten, aufs Ministry of Tourism zu schreiben, eine Protestnote zu hinterlegen und wir wollen ebenfalls auf das Moz.Konsulat in Genf schreiben. Vasco sagte uns, die Mozzies hätten ab Juni das System geändert, und so war es auch: Fotos und Fingerprints. Unglaublich. Und der Officer kam auch nicht so ganz mit der Kamera klar :whistle: und mit dem Drucker usw. Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass sie mit uns die neue Technik testen wollten.
Tipp: unbedingt vorher bei der Botschaft bzw. Konsulat das Visum beantragen.

Grüessli
Manaslu
Letzte Änderung: 09 Aug 2011 15:41 von Manaslu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ewal
09 Aug 2011 20:48 #199830
  • ewal
  • ewals Avatar
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 39
  • ewal am 09 Aug 2011 20:48
  • ewals Avatar
Danke, haben wir gemacht. Was für ein Glück. Morgen geht es los. Habt Ihr für die Küste Mosambik noch einen traumhaften schnellen Tip?
Gruß
Elke
Gruß
Elke

Neuer Artikel zum Thema Heiraten
wildes-afrika.de/201...-ihr-wissen-solltet/
Lifestyle Blog Wildes Afrika
wildes-afrika.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Aug 2011 16:54 #199972
  • Manaslu
  • Manaslus Avatar
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 133
  • Manaslu am 09 Aug 2011 15:39
  • Manaslus Avatar
ewal schrieb:
Habt Ihr für die Küste Mosambik noch einen traumhaften schnellen Tip?
Ja, haben wir: Rio Savane Cottages/Campsite, auf einer Halbinsel 30km nördl. von Beira. Der ganze weisse Sandstrand allein für uns. Ein Traum.
Gruss, Manaslu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.