THEMA: Wassersituation Luangwa
11 Sep 2019 09:08 #567304
  • Nike
  • Nikes Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
  • Nike am 11 Sep 2019 09:08
  • Nikes Avatar
Hallo liebe FoMis
Wir, Thorsten und Nike, sitzen gerade im Caprivi Houseboat Camp in Katima Mulilo und müssen entscheiden, wie unsere Reise weitergehen soll.
War jemand von Euch in den letzten Wochen im Luangwa Tal? Wie ist die Wassersituation im Luangwa? Im Kafue soll der Wasserstand ja auch (wie im Caprivi überall) eher niedrig sein, richtig? Danke für euer Feedback! Grüße vom Sambesi
Nike
Africa Love
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Sep 2019 07:21 #567801
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 24
  • skrewdrivers am 16 Sep 2019 07:21
  • skrewdriverss Avatar
hallo
der wasserstand am Luangwa bei meinen besuchen:
im april 2018, sehr hoch,
im august 2019,niedrig
im oktober 2018,sehr niedrig,wir sind vom north luangwa np kommend durch den fluss,fähre war kaputt,in den south luangwa np
gefahren,ins wildlife camp.
bin im november wieder vor ort.
matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2019 10:11 #567960
  • Nike
  • Nikes Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
  • Nike am 11 Sep 2019 09:08
  • Nikes Avatar
Vielen Dank für die Antwort, Matthias!
Wir werden wohl ab Morgen von Livingstone hoch fahren und dann einfach mal schauen, wie es im Luangwa Tal so aussieht. Bei Interesse kann ich gerne berichten!
Nike
Africa Love
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2019 11:04 #567963
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 162
  • Ebi am 17 Sep 2019 11:04
  • Ebis Avatar
Nike, helf mir mal weiter. Was ändert der Wasserstand denn für Besucher? War September 2018 dort, dann wieder Mai 2019. Einmal niedrig, einmal hoch, ansonsten war das für mich kein Unterschied. Vielleicht abgesehen von den vielen Moskitos, die im Mai da waren. Einer davon hat mir ne Malaria verpasst.

Es war 2x superschön dort, das hatte mit der Höhe des Flusses aber nichts zu tun.

Hab Spaß!

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2019 11:55 #567970
  • Nike
  • Nikes Avatar
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
  • Nike am 11 Sep 2019 09:08
  • Nikes Avatar
Hi Ebi,
da hast du vollkommen Recht. Das ändert nicht viel an einer Reise ins Luangwa Tal. War nur aus Interesse, da hier im Caprivi und vorher im Moremi der Wasserstand eben dramatisch niedrig war. Im Camp Livingstone ist gar kein Wasser, unsere 2 tägige Bootstour mit Dan auf dem Kwando war super klasse, aber auch da war eine Tour nicht wie sonst üblich möglich, da der Kwando sehr wenig Wasser hat (Stand 15.9.)!
Nike
Africa Love
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Sep 2019 16:35 #567993
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 340
  • Dank erhalten: 162
  • Ebi am 17 Sep 2019 11:04
  • Ebis Avatar
Hallo Nike,
ok, dann versteh ich das. Dachte schon, du willst da etwas Wassersport treiben. Kann man, muss man aber nicht.
Grüße
Ebi

P.S. Glaub, die Sonne oben rechts ist in dem Beitrag nicht angebracht, ist ja kein Reisebericht.
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.