THEMA: Währung in Sambia
10 Mär 2019 10:11 #550706
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2684
  • Dank erhalten: 3476
  • freshy am 10 Mär 2019 10:11
  • freshys Avatar
Falls jemand noch Kwacha aus Sambia in der Tasche haben sollte, würden wir sie ihm/ihr gerne abkaufen. Wenn das jemand wäre, der im Juli nach Büsnau kommt, wäre das natürlich besonders praktisch :) .
Mir erschließt sich nicht, wie viele US$ wir brauchen und ob die Währung in Sambia bei Bedarf nachgeordert werden könnte. Kann uns jemand dazu einen Tipp geben?

LG freshy
Letzte Änderung: 10 Mär 2019 10:12 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mär 2019 10:24 #550708
  • walter1961
  • walter1961s Avatar
  • Beiträge: 11
  • walter1961 am 10 Mär 2019 10:24
  • walter1961s Avatar
Im Dezember 2016 waren Visum (50$) sowie Strassenbenützungsgebühr (12$) in Dollar zu bezahlen. Versicherung haben wir in Kwacha gezahlt, da gibts mobile Geldwechsler an der Grenze, hatten dort 100$ pro Autobesatzung gewechselt.
Das übrige Geld haben wir aus ATM gezogen. An der Grenze zu NAM bei den Fliegenden Händlern den Rest in Rand getauscht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mär 2019 19:02 #550771
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 246
  • Turi am 10 Mär 2019 19:02
  • Turis Avatar
hallo Freshy
Das mit den 50 US$ ist immer noch aktuell.
Je nach Nationalpark, manchmal in US$ zu bezahlen.
Wir haben im November 18 alles in Kwacha bezahlt, ausser dem Visum.
Genug Dollar in grossen Noten, 50er oder 100er mitnehmen und zwischen den Grenzposten oder auf der Zambiaseite schwarz wechseln, kennst du den Kurs, so machst du dem Wechsler den Tarif so dass er auf beide Seiten fair ist! Onda Wechselkurs hilft dir weiter.
Hat bei uns immer bestens funktioniert, nur nicht übertölpeln lassen.
Die geben dir die Kwacha ins Fahrzeug, da kannst du in aller Ruhe abzählen, erst dann die Dollar herausgeben.
Mit Euro bescheissen dich die in der Wechselstube und der ATM funktioniert die halbe Zeit nicht, Dollar in der Wechselstube zum schlechteren Kurs.
Keine alten oder kleine Dollarnoten.

Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
10 Mär 2019 19:18 #550777
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 246
  • Turi am 10 Mär 2019 19:02
  • Turis Avatar
und nicht vergessen, die Police Clearance darf nicht älter als 3 Monate sein, ansonsten heisst es umkehren und in Katimo holen.
100 Nam$ und nur Montag bis Freitag.
Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
11 Mär 2019 09:57 #550816
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2684
  • Dank erhalten: 3476
  • freshy am 10 Mär 2019 10:11
  • freshys Avatar
Turi schrieb:
und nicht vergessen, die Police Clearance darf nicht älter als 3 Monate sein, ansonsten heisst es umkehren und in Katimo holen.
100 Nam$ und nur Montag bis Freitag.
Gruss Turi

Hallo Turi, danke für die Infos im vorhergehenden Post. Das klingt ja sehr afrikanisch :laugh: . Ich hoffe, die ändern ihre Haltung nicht, bis wir kommen :) .
Gut, dass wir Mitte der Woche von Katima nach Sambia einreisen ;) .

Gruß zurück
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Mär 2019 14:32 #550851
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 246
  • Turi am 10 Mär 2019 19:02
  • Turis Avatar
hallo Frechy
Da musst du dir kein Gedanken machen.
Ausser dem neuen Büro für die Police Clearance, ist das Prozedere schon viele Jahre so.
Viel Spass, Zambia ist ein Traumland mit viel unberührter Landschsaft, die Liuwa Plains werden allerdings nicht mehr lange so unberührt bleiben.
Da kann man quasi auf einer Autobahn bis vor den Park fahren.
Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy