THEMA: Sambia: Wichtiger Hinweis zur Road Tax
06 Okt 2018 13:01 #534659
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 21
  • skrewdrivers am 06 Okt 2018 13:01
  • skrewdriverss Avatar
hallo ebi
gleiches formular auch bei uns,
nur steht bei uns oben rechts tonnage: 3,0 T,bei dir 7,23T
unten links vehicle type:private small vehicles,bei dir rigid vehicles up to 3 axles
und somit unten preis:bei uns 20 dollar,bei dir 138 dollar
das macht wahrscheinlich den unterschied aus,
spätestens nach drei monaten musst du wieder zahlen.
gruss matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi
06 Okt 2018 16:28 #534662
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 92
  • Ebi am 06 Okt 2018 16:28
  • Ebis Avatar
Und ich war der altmodischen Ansicht, dass ich Hin– und Rückfahrt bezahlt habe. So hat es der Typ an der Grenze auch gesagt.

Wo bezahle ich denn? In Lusaka? Online wird wohl nichts gehen. Wollte mir das Chaos in der Stadt eigentlich ersparen und bei der Rückkehr schnurstracks das Weite suchen.

Dank dir, Matthias, für die Hilfe!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Okt 2018 10:10 #534777
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 21
  • skrewdrivers am 06 Okt 2018 13:01
  • skrewdriverss Avatar
hallo ebi
was du brauchst wenn du wieder mit deinem auto losfähst,
1. versicherung (je nach zeitraum,ich bin bis ende des jahres versichert)
gibts am einkaufscenter nicht weit weg von der leoparts hill road
2. carbon steuer
gilt nur für 90 tage
3. road tax
gilt halt eine begrenzte km angabe,bzw throughout sambia,
wenn du aber inzwischen mal ausgereist bist,muss du diese tax neu machen und zwar erst die carbon und dann die roadtax.
die carbontax machst du in einem besonderen zollbüro und die roadtax ist in einem art kfzzulassungsgebäude an einem speziellen schalter.
alle drei formulare werden bei einer polizeikontrolle verlangt und musste ich wiederholt den beamten zeigen.
ich werde von einem bekannten am flughafen abgeholt.mit ihm fahre ich zu diesen drei büros in lusaka .die büros liegen versteut in der stadt.
ich hoffe das ich das alles am nachmittag nach meiner landung,morgen, hinbekomme.
anschliessend muss ich mein auto noch beim servic,carsten krüger,abholen.
ich werde diesmal die koorddinaten speichern und dir mitteilen.
ich kann dir auch die tel. nr. von meinem bekannten geben.der macht speziell solche behördengänge und kennt sich in lusaka sehrgut aus, speziell wenn stau ist und mit seinem pkw gehts das einfacher.
er halt mit mir auch dies beim letzten mal mit mir gemacht und auch zum ersten mal.
diese behördengänge sind ganz anders als mit einheimischen autos.deshalb ist es schwierig jemand zu finden der das weiss.
gruss matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi
13 Okt 2018 12:03 #535419
  • 888corsa
  • 888corsas Avatar
  • Beiträge: 3
  • 888corsa am 13 Okt 2018 12:03
  • 888corsas Avatar
Lieber Mathias, habe auch ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug mit Carnet nach Sambia vorübergehend eingeführt und derzeit in Lusaka untergestellt (seit März2018) und will Ende Oktober von Lusaka Richtung Luangwa aufbrechen. Ein Bekannter wollte mir behilflich sein und Versicherung, Carbon Tax und Road Tax für mich vor meiner Ankunft erledigen. Als er Road Tax bezahlen wollte (wohl vor Bezahlung der Carbon Tax aber das schien nicht das Thema zu sein), hat man ihm gesagt, dass das Fahrzeug mit Carnet nur für drei Monate (mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere drei Monate) eingeführt werden dürfe und ich das vor Bezahlung der Road Tax mit Customs klären müsse. Die Frage müsste sich ja für Dich auch gestellt haben — kannst du mir (gerne auch per PM) berichten, wie das bei Dir am 9. Oktober geklappt hat. Gruß, Konstantin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Nov 2018 18:45 #537615
  • skrewdrivers
  • skrewdriverss Avatar
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 21
  • skrewdrivers am 06 Okt 2018 13:01
  • skrewdriverss Avatar
hallo
an alle mit eigenem auto,deutsche zulassung und gültigem carnet.

bin jetzt wieder zurück,war zum dritten mal in sambia diese jahres.
bei mir hat alles geklappt,
habe zum zweiten mal ohne probleme mein roadtax und carbon um drei monate verlängert.
habe dazu jedoch jemand der es mit mir zusammen gemacht hat.
habe die entsprechenden ämter mit den koordinaten festgehalten und kann auch gern die tel. nr. meines bekannten nennen,der zum teil auch die beamten kennt.
auf wunsch schicke ich gern die genauen daten und die tel. meines bekannten,per pm.
er hat mich zum beispiel gleich vom flughafen abgeholt und wir haben anschliessend,versicherung und roadtax und carbontax für zwei fahrzeuge erledigt ohne jegliche diskussionen mit carnet oder ähnlichem.
gruss matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi
06 Nov 2018 05:52 #538071
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 269
  • Dank erhalten: 92
  • Ebi am 06 Okt 2018 16:28
  • Ebis Avatar
Hallo Matthias,

nochmals vielen Dank, den Kontakt hätte ich gerne. Bitte kleine Nachricht.

Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.