THEMA: TAZARA
09 Feb 2016 20:59 #418603
  • joagri
  • joagris Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
  • joagri am 09 Feb 2016 20:59
  • joagris Avatar
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit dem buchen der TAZARA (Zug von Kapiri-Mposhi [ZAM] nach DarEsSalaam [TAN])?

Hat jemand schon mal im Vorraus gebucht?
Email klappt leider nicht, ist nicht mehr auf der homepage aktuell.

Vielleicht ist ja jemand in letzter Zeit mit der TAZARA gefahren.
Würde mich interessieren, ob man wie gesagt im vorraus reservieren / buchen kann.

Danke & Gruß,
Joachim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Feb 2016 22:29 #418615
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2654
  • Butterblume am 09 Feb 2016 22:29
  • Butterblumes Avatar
Hallo Joachim,

leider, leider verfüge ich (noch) nicht über eigene Erfahrungen mit der TAZARA. Ist aber ein langgehegter Reisetraum von mir.
Vielleicht hilft dir dieser Link:

How to buy tickets for journeys starting in Dar es Salaam...

You cannot buy tickets online, you should buy them at the station or by phone. Call Dar Es Salaam ticket office on +255 22 26 2191 for westbound journeys, or call the station master at Dar on +255 78 7099 064, reserve by phone and collect and pay for tickets when you get there.

An email from Tazara customer relations also suggests that bookings can be made on any of the following numbers: +255 715469239 (confirmed as working by one seat 61 correspondent), +255 784345492, +255 754260988 or +255 784454510. They will make your booking and you pay and collect tickets at the station later. Please let me know if one of these works for you.

Alternatively, you can buy tickets before you get to Tanzania by contacting a good local travel agency. Try emailing or calling zanzibarmagic.com, +255 777 844417, +255 768 242224. Booking opens 1 month in advance of departure. Feedback on ticket buying would be appreciated.

How to buy tickets Zambian Railways...

It's easiest to by tickets when you get there, at the station. However, you could also try calling the departure station, using these numbers (feedback would be appreciated):

Lusaka +260 211 228023

Livingstone +260 213 321001

Kabwe +260 215 224027

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
10 Feb 2016 07:02 #418636
  • joagri
  • joagris Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
  • joagri am 09 Feb 2016 20:59
  • joagris Avatar
Hallo Marina,

besten Dank - die Seite kannte ich noch nicht.
Gibt ein paar mehr Einblicke als die offiziele: tazarasite.com/

Sieht so aus als ob ich ab sambischer Seite kurzfristig buchen.
Ich werde die Nummern mal anrufen und gebe dann mal feedback.

Danke,
Joachim
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
25 Dez 2020 15:20 #602186
  • joagri
  • joagris Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
  • joagri am 09 Feb 2016 20:59
  • joagris Avatar
4 Jahre später komme ich endlich mal dazu, dieses Thema zu beantworten.

Die Tickets habe ich dann über Freunde vor Ort lokal besorgen lassen. Selbst über die im Internet angegebenen Tel.Nr. ist zu keiner Zeit irgendjemand mal drangegangen. Also entweder kennt man jemand vor Ort, oder man versucht sein Glück spontan vor Ort. Da können dann aber auch schon mal die 1.Klasse Wagen (= 4 bunkbeds) ausverkauft sein. 2. Klasse ist dann mit 6 bunkbeds verfügbar. Die 3. Klasse ist dann ein normaler offener Waggon mit klassischen Sitzreihen.

1. Klasse und ca. 33 € pro Person.
Die Züge wurden 2016 durch die neue Regierung durch den Präsidenten komplett neu ausgetauscht.
d.h. wir sind 08/2016 in fast nagelneuen Zügen von Mkushi (2. Station nach Kapiri-Mpohi = Endstation) nach Daressalam getingelt.
1.800 km sich sanft durch die Landschaft schaukeln zu lassen und total entspannt anzukommen - eine willkommene Abwechslung für die ganz Familie.

ABER - TAZARA ist immer ein Abenteuer. Die Loks sind noch (zumindest 2016) die alten. 2002 standen wir auf der Route schon mal ein paar Stunden, weil der Stromgenerator repariert werden musste.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco