THEMA: Kronau-Treffen 2019
07 Jan 2019 20:03 #544484
  • TiMoLoKa
  • TiMoLoKas Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 20
  • TiMoLoKa am 07 Jan 2019 20:03
  • TiMoLoKas Avatar
Hallo Nenette
zuerst möchte ich herzlichen Dank sagen für deine Organisation in den vergangenen Jahren.
Wir haben diesen Termin immer fest in unseren Kalender eingeplant.
Schade, aber ich kann dich gut verstehen.


@Lieber Bernd

ganz toll, dass du doch wieder etwas auf die Beine stellen möchtest.
Wir sind an jeglicher Form der Vorträge interessiert; uns gefällt die ganze Welt von Nord- bis Südpol.
Wenn ein Treffen zustande kommt, sind wir dabei.

Liebe Grüße
TiMoLoKa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko
07 Jan 2019 23:55 #544501
  • Kiboko
  • Kibokos Avatar
  • Beiträge: 1007
  • Dank erhalten: 456
  • Kiboko am 07 Jan 2019 23:55
  • Kibokos Avatar
Liebe Fomis,

vielen Dank für die vielen unterschiedlichen Meinungen.
Ich freue mich auf weitere Meinungen.

Viele Grüße
Bernd
Äthiopien, Benin, Botswana, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Ghana, Kenia, Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Namibia, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Sudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda

foto-kiboko.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2019 17:31 #545842
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4436
  • Dank erhalten: 3804
  • BikeAfrica am 21 Jan 2019 17:31
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Bernd,

ich finde es prima, dass Du das Treffen wieder organisieren würdest und kann Anette verstehen, dass ihr nach Jahren die Motivation ausgeht, die Arbeit auf sich zu nehmen.

Ich finde, die Dauer der Vorträge sollte insesamt nicht länger sein als bisher. Wenn es mehr sind, die dafür kürzere Zeit dauern, ist das für mich ok und vielleicht sogar die bessere Variante.

Ich fände es auch prima, wenn Berichte aus anderen Regionen der Erde dabei wären und könnte ggf. 20 Minuten was über Surinam erzählen. Das ist ein Land, über das kaum jemand Bescheid weiß. ;-)
Alternativ hätte ich -unter Vorbehalt- auch von einer Radtour vom Pazifik zum Polarmeer zu berichten. Unter Vorbehalt deswegen, weil das Bildmaterial Dias sind und die alle noch eingescannt werden müssten. Das könnte zeitlich ein bisschen knapp werden.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Swaziland, Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko
23 Jan 2019 19:36 #546062
  • Kiboko
  • Kibokos Avatar
  • Beiträge: 1007
  • Dank erhalten: 456
  • Kiboko am 07 Jan 2019 23:55
  • Kibokos Avatar
Hallo Wolfgang,
liebe Fomis
BikeAfrica schrieb:
ich finde es prima, dass Du das Treffen wieder organisieren würdest

Ganz so schnell organisieren die Preußen nicht. ;)

Meine Reiseplanung ist leider noch nicht so ganz sicher.
Im April soll es im dritten Anlauf endlich in den Zakouma gehen.
So langsam scheint es, dass die Reise stattfinden kann.
Anderenfalls bin ich als "Plan B" im März oder April irgendwo in Afrika unterwegs.
Somit kann ich noch keinen Termin festmachen.

Mein Vorschlag für ein Treffen mit Schwerpunkt Vorträge ist
hier im Namibia-Forum nicht auf so viel Interesse gestoßen.
Sehr positiv finde ich, dass viele im Forum über den Afrikanischen Tellerrand hinausschauen.
Auch ich verfolge gespannt die Antarktisreise der Loeffels.
Wenn ich ein Treffen in Kronau organisiere, wird es ähnlich, wie frühere Treffen sein.
Der Themenkreis der Vorträge würde dann etwas größer.
Surinam würde dann genauso reinpassen, wie die Vortsetzung von den Goldmulls.

Viele Grüße
Bernd
Äthiopien, Benin, Botswana, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Ghana, Kenia, Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Namibia, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Sudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda

foto-kiboko.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2019 12:02 #546975
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 1892
  • Dank erhalten: 1768
  • Sasa am 01 Feb 2019 12:02
  • Sasas Avatar
Liebe Nannette, sehr schade, wo wir doch erst letztes Jahr dazu gestossen sind.
Danke für deine Mühen all die Jahre.
Liebe Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Feb 2019 12:04 #546976
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 1892
  • Dank erhalten: 1768
  • Sasa am 01 Feb 2019 12:02
  • Sasas Avatar
Lieber Bernd,
Wir sind dabei.
9 Vorträge ist evtl ein wenig zu viel. Aber 5-6 kürzere wären ok. Gerne auch von anders wo.
Liebe Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko