THEMA: Leofants Adventskalender 2016
02 Dez 2016 07:53 #454335
  • leofant
  • leofants Avatar
  • Bekennender Afrika-Süchtiger
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 1508
  • leofant am 02 Dez 2016 07:53
  • leofants Avatar
Liebe Fomis,

eigentlich sollte gestern mein jährlicher Adventskalender mit einigen Tierfotos starten.
Das war leider nicht möglich, denn ich bin erst gestern aus Bostawana / Zimbabwe zurück gekommen
und muss noch die Bilder sichten bzw. sortieren.
Jetzt sitze ich schon wieder im Büro und mein Schreibtisch ist voll, voll, voll :evil:
Ich werde den Kalender trotzdem bald beginnen, spätestens am Montag kommen dann halt
5 Türchen auf einmal !
Bis dahin liebe Grüsse
Walter
Letzte Änderung: 04 Dez 2016 16:48 von leofant.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, freshy, speed66, Logi, NOGRILA, CuF
02 Dez 2016 08:18 #454338
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 740
  • sphinx am 02 Dez 2016 08:18
  • sphinxs Avatar
Erste! :silly:
drei Tage Vorfreude ist doch auch schon etwas.
Liebe Grüße
Elisabeth
Letzte Änderung: 02 Dez 2016 08:18 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2016 10:21 #454583
  • leofant
  • leofants Avatar
  • Bekennender Afrika-Süchtiger
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 1508
  • leofant am 02 Dez 2016 07:53
  • leofants Avatar
Liebe Fomis,

jetzt habe ich es doch einen Tag früher geschafft mit dem Start meines Adventskalenders. Ich werde jeden Tag ein Türchen mit einigen Tierbildern „aufmachen“, die ich während unseres Aufenthalts im November geschossen habe. Da mir wenig Zeit zum Organisieren bleibt (ich muss immer noch einen Haufen Bilder sichten), gehe ich einfach alphabetisch vor. Mal sehen, wo mich das am Schluss hinführt, ich muss ja immerhin 24 Türchen befüllen.

Am 08.11 ging es los Richtung Johannesburg, dort stiegen wir am 09.11. in den Flieger nach Kasane (Botswana). Am Chobe River haben unsere Freunde ihre Lodge. Das hat für mich den riesigen Vorteil dass ich Freunde besuchen kann und gleichzeitig (fast) jeden Tag an der Riverfront unterwegs bin. Entweder mit dem Auto, oder mit dem Boot. Unser Aufenthalt wurde nur durch einen Kurztrip vom 13.11. bis 19.11. nach ZIM unterbrochen. Dort besuchten wir zwei Camps im Hwange, bzw. in der Nähe der Mana Pools. Danach kamen wir an den Chobe zurück. Am 30.11. mussten wir leider wieder in Richtung Deutschland starten, jetzt sind wir wieder hier (seufz). :S

Dann will ich mal anfangen:

Türchen Nummer 1 – „B“ wie Baboons

Die Paviane begegnen einem ja überall im Park, da muss man eigentlich gar nicht lange suchen. Bisher machte ich eigentlich die Erfahrung, dass die Mütter ihre Kleinen immer gegen neugierige Besucher wie mich abschirmen. Diesmal jedoch mussten wir (natürlich bei abgestelltem Motor) nur ca. 5 Minuten warten, dann durfte das Kleine die schützenden Arme der Mama verlassen. Es tut mir ja wirklich leid und ich finde eigentlich, es gibt keine wirklich hässlichen Tiere, aber dieses Kleine mit den langen dürren Gliedmassen ist wirklich grenzwertig – oder ?









Letzte Änderung: 15 Dez 2016 08:00 von leofant.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, lilytrotter, Topobär, findus05, speed66, Uli.S, Logi, Clamat, Daxiang, CuF und weitere 3
04 Dez 2016 10:43 #454586
  • leofant
  • leofants Avatar
  • Bekennender Afrika-Süchtiger
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 1508
  • leofant am 02 Dez 2016 07:53
  • leofants Avatar
Türchen Nummer 2 – „B“ wie Buffalos

Da der Regen bei unserer Ankunft noch auf sich warten liess, konnten wir auf den Inseln des Chobe und im ufernahen Hinterland noch zahlreiche Büffel beobachten. Hauptsächlich sahen wir zwei grosse Herden mit jeweils ca. 300 Tieren. Zwischendurch trafen wir immer wieder auf ältere Bullen, sogenannte „Dagger Boys“. Die Büffel wanderten von einer Insel zur anderen, das hatte natürlich zahlreichen Wasserdurchquerungen zur Folge. Wir sahen öfter mal Crocs auf der Lauer liegen, aber wir waren nicht einmal Zeuge eines Angriffs. Das hätte natürlich gute Action-Fotos gegeben, aber so eine Attacke ist ja nicht unbedingt jedermanns Sache. So gesehen, habe ich nur „saubere“ Fotos zu bieten.




Grinsender Büffel :whistle:


Da kommt jemand zu spät :blush:


Blinder Passagier, oder auch: Surfen auf dem Chobe


Büffel mit Kopfschmuck


Doppelburger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, lilytrotter, Topobär, findus05, speed66, Logi, Clamat, Daxiang, Gromi, LolaKatze und weitere 5
04 Dez 2016 13:57 #454601
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 661
  • Dank erhalten: 1055
  • CuF am 04 Dez 2016 13:57
  • CuFs Avatar
Hallo Walter, vielen Dank für den diesjährigen Atzventzkalender! Hatte schon darauf gewartet!
Viele Grüsse
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2016 14:48 #454602
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4270
  • Dank erhalten: 1084
  • engelstrompete am 04 Dez 2016 14:48
  • engelstrompetes Avatar
Hallo Walter,

das ist aber schön, Dein Weihnachtskalender fängt ja schon sehr gut an. :cheer: :cheer:

Dir und Deiner Familie einen schönen zweiten Advent und auch ein schönes Weihnachtsfest

Liebe Grüße

Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.