THEMA: Visum für Freiwilligenarbeit (unbezahlt)
29 Mär 2019 11:21 #552555
  • Leni_namibia
  • Leni_namibias Avatar
  • Beiträge: 1
  • Leni_namibia am 29 Mär 2019 11:21
  • Leni_namibias Avatar
Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne für 2 Monate für Freiwilligenarbeit nach Namibia (alles unbezahlt und unter 90 Tage).
Dafür ist ein Arbeitsvisum nötig soweit ich das verstanden habe oder? Oder reicht bei unbezahlt auch eine Einreise als normaler Tourist?
Hat jemand Erfahungen gemacht mit der Beantragung?
-gibt es eine begrenzte Anzahl
-wie lange dauert es?
-muss ich zur Botschaft nach Berlin oder geht das alles online?

Vielen vielen Dank für eure Hilfe

Leni
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Mär 2019 12:04 #552559
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20314
  • Dank erhalten: 13252
  • travelNAMIBIA am 29 Mär 2019 12:04
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Leni,

"unbezahlt" heißt auch, dass Du keine Kost und Logis gestellt bekommst. Solltest Du irgendeine Art von Entlohnung bekommen, egal ob als Geld oder durch Leistung, benötigst Du ein Arbeitsvisum. Beantragung am besten über eine Agentur hier in Windhoek (kann Dir gerne einen Kontakt vermitteln). Du brauchst alles auf Englisch und als PDF (Empfehlungsschreiben, Visaformular, Passkopie, Nachweis Krankenkasse,FÜhrungszeugnis). Bearbeitungszeit derzeit etwa 14 Tage. Wenn du es über die Bot in B machst, dann dauert es deutlich länger, da die eh alles nach Namibia schicken.

Viele GRüße aus Windhoek
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi