THEMA: Suche Mietwagen im Oman ( 4x4, ohne Dachzelt)
24 Nov 2018 07:38 #540216
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 19786
  • Dank erhalten: 12483
  • travelNAMIBIA am 24 Nov 2018 07:38
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Gio,

ich hatte Al Maha (wurde mir als mit Abstand beser Vermieter im Oman empfohlen) Mitte des Jahrs wg. Preise angeschrieben. 200 km/Tag und Vollkasko mit 75 OMR Selbstbeteiligung. Vielleicht hilft es Dir bei der Planung

Type of Car Trans-mission Capacity Rates in Rials Omani
Daily Rate Excess km charges/km
Toyota Fortuner Auto 2700 CC 35.000 Bzs.0.070
Toyota Fortuner Auto 4000 CC 38.000 Bzs.0.080
Toyota Prado Auto 4000 CC 40.000 Bzs.0.080
Toyota Landcruiser Manual 4000 CC 45.000 Bzs.0.080
Toyota Landcruiser Auto 4000 CC 50.000 Bzs.0.080

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Monaco, Südafrika (3x), Tschechien, Mosambik, Malediven, Katar, Sierra Leone, Ghana
Letzte Änderung: 24 Nov 2018 07:39 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gio, mika1606
24 Nov 2018 15:29 #540248
  • jogo
  • jogos Avatar
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 53
  • jogo am 24 Nov 2018 15:29
  • jogos Avatar
Hallo Gio,

wir waren im März letzten Jahres im Oman unterwegs, teilweise auch in den Bergen von Muskat nach Nizwa und in der Wüste. Ich hatte damals einen Prado 4*4 (mit Untersetzung und Difflock) von Budget gemietet. Der Preis war ok und soweit ich die Mietbedingungen verstanden habe, waren auch "normale" Offroad-Fahrten durch die Versicherung abgedeckt bzw. erlaubt.

Grüße
Jogo
Letzte Änderung: 24 Nov 2018 15:29 von jogo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gio
30 Jan 2019 14:20 #546809
  • Gio
  • Gios Avatar
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 15
  • Gio am 30 Jan 2019 14:20
  • Gios Avatar
hallo,
kurzes feedback: hatten 2 Prados bei al Maha für 3 Wochen gemietet. Autos top, einer quasi neu, 1x 45tkm.
Übergaben problemlos ( ein bischen arabisch halt), keine Nachfragen wg Alter des Fahrers, oder Einschränkungen bei offroad.
Campingausrüstung ( Bodenzelt etc.) hatten wir selbst mitgebracht bzw vor Ort gekauft.
Würde wieder dort buchen.
Gruß Gio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2019 17:12 #546826
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 868
  • Dank erhalten: 428
  • sternschnubi am 30 Jan 2019 17:12
  • sternschnubis Avatar
Gio schrieb:
hallo,
kurzes feedback: hatten 2 Prados bei al Maha für 3 Wochen gemietet. Autos top, einer quasi neu, 1x 45tkm.
Übergaben problemlos ( ein bischen arabisch halt), keine Nachfragen wg Alter des Fahrers, oder Einschränkungen bei offroad.
Campingausrüstung ( Bodenzelt etc.) hatten wir selbst mitgebracht bzw vor Ort gekauft.
Würde wieder dort buchen.
Gruß Gio

Hallo Gio,

magst du uns noch kurz mitteilen, welche route ihr gefahren seid?
Und was die Autos schlussendlich gekostet haben?
lg
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jan 2019 10:18 #546884
  • Gio
  • Gios Avatar
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 15
  • Gio am 30 Jan 2019 14:20
  • Gios Avatar
hallo Uwe,
der "kleine" Prado ( 2,7l Benziner) hat 235 omr pro Woche gekostet bei 1400km frei.
In den 3,5 Wochen haben uns die Frei-km ( 4800) gereicht.
Die Route war grob: Muscat-W.Tiwi, W.Shab. Von dort offroad Bergstrecke nach W. Bani khaled und Bidiyah; Wahiba- Durchquerung von Nord nach Süd; an der Küste weiter nach Süden ( Ras matraqa) , Dofar, Salalah, Dalkut ( nähe Yemen-Grenze).
Zurück über Kaluf, Sinaw in die Berge ( u.a. Saiq plateau, W. Nakhar von oben und unten, und Querung von Süd nach Nord( Haben fast kein Wadi ausgelassen)).
Die RAK haben wir ausgelassen.
Gruß
Gio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnubi
31 Jan 2019 10:26 #546885
  • beate
  • beates Avatar
  • Beiträge: 1390
  • Dank erhalten: 444
  • beate am 31 Jan 2019 10:26
  • beates Avatar
Wir haben ja eine solche Tour auch gemacht. Deshalb hier mal mein Reisebericht. Vielleicht findet Ihr da noch Anregungen:
www.ingrids-reisewel...splay;threadid=18773

Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.