THEMA: allein in NAMIBIA als Selbstfahrerin - geht das?
12 Sep 2019 18:48 #567513
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1979
  • Dank erhalten: 1858
  • Sasa am 12 Sep 2019 18:48
  • Sasas Avatar
Hallo,
es gibt ja auch Kleingruppenreisen oder Du suchst Dir hier über das Forum eine Mitfahrerin oder Mitfahrer. EIne Kleingruppenreise mit Lodges ist evtl nicht teurer als alleine im Camper.

Afrikpaula fährt regelmäßig aleine mit dem Dachzelt. Solitaire fährt auch alleine. Ich meine auch mit Camper. Die kannst Du ja mal fragen nach ihrern Erfahrungen.

Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille
13 Sep 2019 01:00 #567537
  • Camille
  • Camilles Avatar
  • Beiträge: 34
  • Camille am 13 Sep 2019 01:00
  • Camilles Avatar
Hallo Sasa
Danke für den Hinweis auf andere Selbstfahrerinnen.

Hier beginnen nun meine Probleme mit der Suche im Forum: Wie kann ich Beiträge von Solitaire und Afrikpaula finden?

Danke für Hilfe!

LG
Camille
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Sep 2019 08:25 #567547
  • holgiduke
  • holgidukes Avatar
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 166
  • holgiduke am 13 Sep 2019 08:25
  • holgidukes Avatar
Hallo Camille,

einfach unter Forums-Suche den Benutzernamen eingeben.

VG
Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille
13 Sep 2019 08:29 #567549
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 2281
  • binca75 am 13 Sep 2019 08:29
  • binca75s Avatar
Hallo Camille,

du gehst auf die Rubrik „Forum“, dann auf Forumsssuche und gibst den Namen bei „Suche nach Benutzername“ ein.
In diesem Fall solltest du Afrika-Paula mit Bindestrich suchen. ;) Dann wird dir das Profil angezeigt und du kannst ihr auch eine Nachricht schicken.
Paula hat mich übrigens dazu gebracht, auch mal selbst zu fahren. Zuvor war mein Mann derjenige, der die Familie von Abenteuer zu Abenteuer kutschiert hat, da ich extrem Respekt vor dem Linksfahren hatte. Mittlerweile traue ich mich. :woohoo: Muss allerdings sagen, dass das Fahren auf Schotter mit dem Gefährt schon anders ist. Da musste ich mich erstmal dran gewöhnen...
In der Stadt fahre ich immer noch nicht, da ich mir einfach nicht vorstellen kann links herum in einen Kreisverkehr zu fahren... :laugh:

Gruß
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Camille