THEMA: Planung Reiseroute Namibia / Botswana - Hilfe!
05 Aug 2019 14:55 #563775
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2750
  • Dank erhalten: 3559
  • freshy am 05 Aug 2019 14:55
  • freshys Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
2014?
Davon habe ich noch nichts gehört! Weiß jemand, ob das für 2019 gilt? Wir haben nämlich die Absicht, vom Sedudu Gate bis zum Ngoma Gate durchzufahren.

LG freshy
seit 2012 gibt es die Einbahnstraßenregelung... -> www.bwana.de/botswan...hobe-riverfront.html

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,
vermutlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Wir werden am Sedudu Gate einfahren, sobald wir dürfen. Bisher konnten wir dann sogar an der Riverfront entlangfahren. Falls es Probleme gibt, weichen wir bis Ihaha auf die Landroute aus. Zwischen Ihaha und Ngoma Gate ist kaum noch Verkehr. Was ich nicht verstehe, ist die Bemerkung, dass man nicht aus dem Ngoma Gate hinauskönnen soll. Oder verstehe ich etwas falsch?

:unsure: freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2019 15:18 #563786
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1647
  • Dank erhalten: 2572
  • GinaChris am 05 Aug 2019 15:18
  • GinaChriss Avatar
Hi freshy,
falls du auf der Landroute fahren musst, kannst du auch schon vor Ihaha auf einer Stichstraße runter zum Fluss.
T4A kennt die Kreuzung unter: Jct: S=Nantanga Gate & Nogatshaa Area
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
11 Aug 2019 18:11 #564392
  • Isi_away
  • Isi_aways Avatar
  • Beiträge: 7
  • Isi_away am 11 Aug 2019 18:11
  • Isi_aways Avatar
wojnar schrieb:
Wir waren heuer im muchenje Camp und können es weiterempfehlen. Sehr nett, liebevoll gepflegt, toller Ausblick von manchen campsites bzw einer großen terrasse und im Park ist man auch gleich.

Klingt doch sehr gut :) Munchenje wird es wohl werden für 2 Nächte. Anschließend geht es eh noch nach Kasane, da wir zu den Vic Falls möchten. 10 min bis zum westlichen Gate für den Chobe NP ist ja fast unschlagbar!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2019 18:15 #564393
  • Isi_away
  • Isi_aways Avatar
  • Beiträge: 7
  • Isi_away am 11 Aug 2019 18:11
  • Isi_aways Avatar
trsi schrieb:
Hallo

Von Maun bis Windhoek vier Tage ist doch sehr komfortabel. Eine Zwischenübernachtung reicht gut. Je nach Flugzeit vielleicht noch eine zweite beim Flughafen. Oder natürlich zwei drei Nächte Nähe Flughafen zum Entspannen. Da hätten andere sicher Tipps dazu. Ansonstn würde ich einen Teil der Tage wo anders zuschlagen.

Cheerio
trsi


Habe jetzt noch ein bisschen umgeplant. Einen Tag würde ich im Okavango Delta kürzen und dafür 2 Nächte in Namibia vor dem Abflug einlegen. Habe ein Auge auf die Hohewarte Guest Farm geworfen, ist hoffentlich ein schöner und entspannter Ausklang der Tour bevor es wieder nach Hause geht :side:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2019 18:18 #564394
  • Isi_away
  • Isi_aways Avatar
  • Beiträge: 7
  • Isi_away am 11 Aug 2019 18:11
  • Isi_aways Avatar
Logi schrieb:
Isi_away schrieb:
Ich hatte noch keine Hinweise, dass es an diesem Grenzübergang länger dauern könnte. Hatte vermutet, dass es mehr ein "Durchwinken" ist ;) .

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte:









LG
Logi


mmmmh joaaa, das macht sicher Spaß :P Danke für die Rückmeldunge, das "Event" 2x täglich sparen wir uns dann lieber :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Aug 2019 18:29 #564398
  • Isi_away
  • Isi_aways Avatar
  • Beiträge: 7
  • Isi_away am 11 Aug 2019 18:11
  • Isi_aways Avatar
Planung ist immer noch im flow. Um den Aufenthalt in Maun noch etwas zu entzerren, würde ich es doch gerne mit einem Aufenthalt in einem Camp im Moremi probieren und anschließend noch ein paar Tage in der Nähe von Maun einlegen, um noch einen anderen Teil vom Okavango Delta zu sehen.

Kennt jemand den Weg von Maun bis nach Mababe oder Khwai? Kann man diesen jemandem mit wenig 4x4 Erfahrung zumuten?

Schönen Restsonntag!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.