• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Maun to KTP
11 Jan 2017 18:23 #458748
  • retito
  • retitos Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • retito am 11 Jan 2017 18:23
  • retitos Avatar
Hallo zusammen,

bin gerade in Maun und in zwei Tagen gehts in Richtung KTP (Kaa-Gate) weiter....hat jemand eine Tip bezüglich Übernachten auf dem Weg dort runter...in einem Tag geht das ja nicht wirklich... :ohmy:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2017 19:58 #458765
  • msc
  • mscs Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
  • msc am 11 Jan 2017 19:58
  • mscs Avatar
Hallo Retito

Wir haben bei Ghanzi in der Thakadu Lodge auf der Campsite übernachtet. Ist nicht ganz die Hälfte nach KTP, aber Auto war kaputt...

Die Lodge ist ok, nette Leute, Restaurant war gut
Die Campsite ist ok für eine Übernachtung. Längeren Urlaub würde ich nicht machen.

Wie wollt ihr denn weiter zum KTP. Über Mata Mata oder Kaa Gate?

Viel Spaß
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2017 21:12 #458777
  • retito
  • retitos Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • retito am 11 Jan 2017 18:23
  • retitos Avatar
Hallo Markus,

wir gehen über das Kaa Gate rein...Morgen Proviant auffrischen und Übermorgen geht die Reise weiter...
Danke für die Antwort und Grüsse
Reto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2017 21:57 #458783
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 447
  • Dank erhalten: 347
  • aos am 11 Jan 2017 21:57
  • aoss Avatar
Hallo Reto,

wie lange wollt ihr denn fahren?
Persönlich würde ich in der Wildnis an der Name Pan (ca. 15 km hinter Zutswha) übernachten. Das sind allerdings ca. 740 km (ca. 660 auf Teer), also ca. 8 Stunden Fahrzeit.
Sonst gibt es noch 26 km vor Kang das Kalahari Rest. Das sind dann nur ca 530 km Teer.

Grüße
Axel
Letzte Änderung: 11 Jan 2017 21:58 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2017 08:34 #458802
  • retito
  • retitos Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • retito am 11 Jan 2017 18:23
  • retitos Avatar
Hallo Alex,

Name Pan tönt spannend! Vielen Dank für den Tip, wir schauen mal wie weit wir fahren...
Weisst Du ob man am Kaa Gate die Camps mit Karte bezahlen kann oder besser genug Bares mitnehmen!?

Gruss Reto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jan 2017 13:38 #458849
  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • Beiträge: 722
  • Dank erhalten: 478
  • Reinhard am 12 Jan 2017 13:38
  • Reinhards Avatar
Hallo Reto,
sind die Strecke vor 6 Jahren gefahren, allerdings umgekehrt. 25 Kilometer vor Kang gibt auf der westlichen Seite der Teerstraße das Kalahari Rest Camp, in der wir damals aus dem KTP kommend übernachtet haben. Ich würde von Maun kommend bis dorthin fahren, sind 555 km, aber alles Asphalt. Danach geht die Teerstraße in Richtung West-Süd-West nach Hukuntsi erstmal weiter. Sie war 2010 im Bau. Dann kommt Sand. Vor dem Kaa Gate besonders uneben.
Gruß
Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2