THEMA: HIlfe bei der Vogelbestimmung
28 Nov 2019 19:18 #573999
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 874
  • Dank erhalten: 1498
  • Mabe am 28 Nov 2019 19:18
  • Mabes Avatar
Hallo zusammen,

ich habe einige Vögel auf der Tour durch Sambia fotografiert, die ich irgendwie nicht bestimmen kann bzw. mir sehr unsicher bin.
Vielleicht umfassen meine Vogelbücher "...in southern Africa" Sambia bereits nicht mehr, es handelt sich um irgendwelche juvenilen Formen oder ich bin einfach zu blöd.

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Das erste ist noch nicht in Sambia, sondern in Botswana (Woodlands)


links ist ein green winged pytilia (Buntastrild), mitte yellow fronted canary? rechts ein golden breasted bunting (Gelbbauchammer)?

Die nächsten sind aus dem Kafue


der dunkle Augenring irritiert mich


juveniler Flußuferläufer?


leider etwas unscharf... yellow rumped tinkerbird (Schlichtbartvogel)?




Für sachdienliche Hinweise bin ich sehr dankbar

Gruß
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2019 23:09 #574010
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3096
  • Dank erhalten: 9991
  • Daxiang am 28 Nov 2019 23:09
  • Daxiangs Avatar
Hallo Mabe,

bei Gelbbauchammer und Buntastrild stimme ich dir zu, den in der Mitte kann ich nicht genau erkennen. Beim nächsten Bild tippe ich auf einen Lesser Honeyguide (Kleiner Honiganzeiger). Den Yellow-rumped Tinkerbird kenne ich als Goldbürzel-Bartvogel. Beim letzten Bild tippe ich auf einen (Brown-crowned?) Tchagra.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Letzte Änderung: 28 Nov 2019 23:09 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Mabe
29 Nov 2019 14:21 #574061
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 874
  • Dank erhalten: 1498
  • Mabe am 28 Nov 2019 19:18
  • Mabes Avatar
Hi Konni,

danke für deine Vorschläge...die hatte ich noch so gar nicht auf dem Schirm

Gruß
Mabe
Letzte Änderung: 29 Nov 2019 14:22 von Mabe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Nov 2019 14:27 #574063
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 874
  • Dank erhalten: 1498
  • Mabe am 28 Nov 2019 19:18
  • Mabes Avatar
Im Südluangwa haben wir sehr viele Karminspinte gesehen. Stellenweise saßen sie in großer Zahl auf dem sandigen Boden. Dass Vögel ein Sandbad nehmen ist mir ja bekannt, aber was machen die Spinte hier?
Kann jemand das Verhalten erklären?



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Nov 2019 15:12 #574075
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2125
  • Dank erhalten: 8465
  • fotomatte am 29 Nov 2019 15:12
  • fotomattes Avatar
Hallo Mabe,

die Spinte nehmen ein Sonnenbad, evtl. lassen sie sich auch das Gefieder von Ameisen säubern. Vögel lassen sich so Federlinge wegputzen.
Wieso vermutest du bei dem Flußuferläufer einen Jungvogel?

Viele Grüße,
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mabe, loser
29 Nov 2019 17:47 #574088
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 874
  • Dank erhalten: 1498
  • Mabe am 28 Nov 2019 19:18
  • Mabes Avatar
Fotomatte schrieb:
Wieso vermutest du bei dem Flußuferläufer einen Jungvogel?

Na, weil das graue Gefieder so einheitlich grau ist. In meinen Bücher sind die eher "scheckig", "gemustert"...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.