THEMA: Das Ding ist zwar heimisch, aber was ist es?
17 Mai 2018 12:55 #521639
  • Bhekisisa
  • Bhekisisas Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 471
  • Bhekisisa am 17 Mai 2018 12:55
  • Bhekisisas Avatar
Hallo Freshy!

Habs gerade entdeckt, dein weißes Baumei und bin mir fast sicher, dass es ein Stäublings-Schleimpilz (Enteridium lycoperdon) ist. Es ist ein fertig ausgebildeter Fruchtkörper, in dem die Sporen zu reifen beginnen. Was mich da (fast) so sicher macht: erstens ist es dieser Klebstreifen, der oben am Astloch hängt. Anscheinend ist der Pilz bei der Ausbildung des Fruchtkörpers der Schwerkraft anheim gefallen und hat so diesen Streifen hinterlassen, der wie ein gezogener Kaugummi aussieht. Und zweitens ist es die silbrig-weiße, glatte Oberfläche des Gebildes, die so charakteristisch ist - wie auch die Verfärbung, die bei beginnender Sporenreife auftritt. Wie groß war denn das Alien-Ei?

Hoffe, dein Rätsel und das deiner Tochter gelöst zu haben!
Liebe Grüße von Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
17 Mai 2018 20:43 #521673
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2988
  • Dank erhalten: 4151
  • freshy am 17 Mai 2018 20:43
  • freshys Avatar
Liebe Barbara,
ich glaube, das isses! Das Ding hat wohl weniger als Handballgröße. Ich werde meine Tochter sogleich verständigen.

Allen, die sich an diesem Ratespiel beteiligt haben, sende ich ein herzliches Dankeschön. Mir hat es Spaß gemacht.

Viele Grüße aus Domaso von
freshy,

die wusste, dass sie sich auf euch verlassen kann :) .
Letzte Änderung: 17 Mai 2018 20:44 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.