THEMA: Corona Test an Tag 5
27 Sep 2020 09:53 #595508
  • Daniel87
  • Daniel87s Avatar
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
  • Daniel87 am 27 Sep 2020 09:53
  • Daniel87s Avatar
Hallo zusammen,

es sind ja seit letzter Woche schon ein paar Flieger nach Namibia geflogen. Der Corona Test an Tag 5 steht an und manche haben diesen vielleicht auch schon absolviert. Ich möchte diesen Thread eröffnen, um Erfahrungen zu sammeln/auszutauschen.

Was sind Eure Erfahrungen bezüglich des Tests?
- Hat sich vorher jemand gemeldet und konkret einen Termin ausgemacht?
- Ist der Test dann auch gemacht worden?
- Wo wart Ihr an Tag 5, bzw. ist der Test in jeder zertifizierten Unterkunft machbar oder nur in größeren Orten? (einige liegen ja doch sehr weit von der "Zivilisation" weg)
- Kann man den Test evtl. auch auf dem Weg in einem Krankenhaus machen lassen? Falls ja, in allen oder nur in speziellen?
- Wie sieht es eigentlich mit Testmöglichkeiten im Süden Namibias aus? (Wir wären an Tag 5 in Aus)
- Kann man wirklich an Tag 7 mit dem Ergebnis rechnen und wird es auch per E-Mail mitgeteilt oder nur telefonisch?

Schöne Grüße
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: catweazlecat, Giselbert
27 Sep 2020 10:46 #595510
  • catweazlecat
  • catweazlecats Avatar
  • Beiträge: 251
  • Dank erhalten: 57
  • catweazlecat am 27 Sep 2020 10:46
  • catweazlecats Avatar
Super Daniel! War auch gerade dabei zu dem Thema einen Thread zu eröffnen. Hoffe es melden sich Reisende und geben ihre Infos weiter.
Da unsere Reiseroute auch vorab in den Süden geht, wären wir an Tag 5 wahrscheinlich in der Nähe von Sesriem.
Je nachdem ab wann der Tag 5 zählt. Ist der Ankunftstag als Tag 1 zu werten oder die Abreise in Deutschland?

Schönen Sonntag!
Viele Gruesse aus Rhein-Main
Silke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Sep 2020 11:07 #595511
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 469
  • Dank erhalten: 496
  • trsi am 27 Sep 2020 11:07
  • trsis Avatar
Danke, ich bin auch auf die ersten Erfahrungen gespannt!

Mein fünfter Tag wäre im Etosha. Und die Vorstellung, da auf einen Prüfer zu warten, der irgendwann eintrudelt (oder auch nicht), ist nicht ganz so verlockend. Und bei den Distanzen, die sie wohl zu fahren haben, dünkt es mich nicht realistisch, auf ein limitiertes Zeitfenster für die Prüfung zu hoffen.

VG trsi
Meine Afrika- und Wüstenerfahrungen: 2003 Tunesien und Libyen (2 Wochen) ¦ 2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) ¦ 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) ¦ 2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) ¦ Oman (12 Tage) ¦ 2018 Kamerun (12 Tage) ¦ Namibia & KTP (5 Wochen) ¦ 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) ¦ 2020 Namibia (3 Wochen) ¦ 2021 Tansania (3 Wochen) ¦ Israel (10 Tage) ¦ Namibia (6 Wochen) ¦ 2022 Sabbatical im südlichen Afrika (6 Monate) ¦ Dazu immer wieder in den USA, im Kaukasus und im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Sep 2020 11:59 #595513
  • Schnetti
  • Schnettis Avatar
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 13
  • Schnetti am 27 Sep 2020 11:59
  • Schnettis Avatar
Ich habe gestern Abend eine Mail bekommen von Namibia Favorites.. Die ich gerne einstellen würde ich weiß aber nicht wie ich die hier her bekomme.. Aufjedenfall steht da drinn das es sich bis jetzt logistischen schwer gestaltet mit den Tests und das sie davon ausgehen das das in der nächsten zeit abgeschafft wird... LG JETTE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Sep 2020 12:08 #595514
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23375
  • Dank erhalten: 17341
  • travelNAMIBIA am 27 Sep 2020 12:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich habe jetzt schon diverse Rckmeldungen von Reisenden bekommen. Anruf an Tag 3 oder 4 des MHSS um Details zu klären. Empfehlung an Tag 5 in der Unterkunft jederzeit zur Verfügung zu stehen. Wenn das nicht geht, wir die Testpflicht an den Reisenden übergeben, d. h. dieser muss sich an diesem Tag an einer staatlichen oder privaten Teststation melden. Die Laborkosten sind in bar zu entrichten (N$ 600 bis N$ 850). An Tag 7 gibt es dann eine SMS mit dem Ergebnis. Ob es schon positive gab, ist mir nicht bekannt.

Viele Grüße
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: catweazlecat, Jambotessy, Logi, Daniel87
27 Sep 2020 12:46 #595516
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2298
  • Dank erhalten: 1141
  • Jambotessy am 27 Sep 2020 12:46
  • Jambotessys Avatar
@ Christian

Danke schon einmal für deine Informationen.

Eine Frage noch, ab wann wird denn gezählt? Ist Tag 1 der Ankunftstag oder erst der Tag danach?

Liebe Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.