THEMA: Corona - Namibia
24 Sep 2020 20:30 #595372
  • catweazlecat
  • catweazlecats Avatar
  • Beiträge: 258
  • Dank erhalten: 64
  • catweazlecat am 24 Sep 2020 20:30
  • catweazlecats Avatar
Dann hoffen wir alle mal das Beste! Wir werden auch nur Ende Oktober einreisen, wenn Quarantäne ausgeschlossen wird.

Danke für Deine Mühe und Nachfragen Christian!
Viele Gruesse aus Rhein-Main
Silke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Sep 2020 20:42 #595373
  • Oshivambo
  • Oshivambos Avatar
  • Ou li tutu nawa?
  • Beiträge: 1145
  • Dank erhalten: 326
  • Oshivambo am 24 Sep 2020 20:42
  • Oshivambos Avatar
RobertGr schrieb:
Ich hoffe, das bald eine einheitliche Regelung veröffentlicht wird.

Guten Abend,

was ist an einem Gesetz welches für Namibia gilt nicht "einheitlich"? Oder meinst du weltweit einheitlich?

Sonnige Grüsse!
Oshivambo
Enda nawa
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Sep 2020 20:47 #595374
  • Manni82
  • Manni82s Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 12
  • Manni82 am 24 Sep 2020 20:47
  • Manni82s Avatar
Wie seht ihr die Chancen ohne Quarantäne wieder ab 1.10 . in Deutschland einreisen zu können?
Noch sagt das AA/RKI 7 Tage Quarantäne, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Sep 2020 20:55 #595375
  • Daniel87
  • Daniel87s Avatar
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 4
  • Daniel87 am 24 Sep 2020 20:55
  • Daniel87s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Ich hoffe es gibt ganz schnell eine Ausnahmeregelung ohne Quarantäne für Touristen.
Quarantäne ist für den Tourismus absolut tödlich. Da sind wir uns glaube ich hier alle einig. Der namibische Gesundheitsminister besteht aber eigentlich drauf und war mit dem Test an Tag 5 ohne Quarantäne schon von seinem Weg abgewichen. Nun habe ich aber aus allen Ecken heute über den Tag gehört, dass es verfassungsrechtliche Probleme geben könnte, wenn man Ausländer gegenüber Namibiern bevorzugt behandelt. Im Klartext: Wenn Quarantäne für Namibier, dann auch für Ausländer/Touristen (oder eben Quarantäne für Keine). Ich weiß nicht ob da was dran ist, klingt aber erstmal plausibel.... hilft aber im Endeffekt keinem :-(

Viele Grüße
Christian

Die Regelung, Einheimische und Touristen gleich zu behandeln, klingt logisch und wäre auch nachvollziehbar. Trotzdem hoff ich auf eine Regelung für Touristen ohne Quarantäne.
Aber wäre ein Negativtest bei Einreise und ein Test an Tag 5 nicht auch für Einheimische denkbar?
Oder eine Regelung nach Ländern, von denen man ohne Quarantäne (Touristen und Einheimische) einreisen darf. Dazu müsste dann Namibia die Länder nach Risikogebiet oder Nicht-Risikogebiet einteilen, ähnlich einer Regelung hier in Deutschland.

Außerdem wäre man durch die 7 Tage Quarantäne auch nicht für die ganze Reise zu 100 % sicher. Man könnte sich ja auch danach noch woanders anstecken und es dann auf der Reise verbreiten.

Gruß
Daniel
Letzte Änderung: 24 Sep 2020 21:05 von Daniel87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Sep 2020 07:28 #595382
  • Maecs
  • Maecss Avatar
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 294
  • Maecs am 25 Sep 2020 07:28
  • Maecss Avatar
Manni82 schrieb:
Wie seht ihr die Chancen ohne Quarantäne wieder ab 1.10 . in Deutschland einreisen zu können?

Bei ca. 15%
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Oshivambo
25 Sep 2020 07:31 #595383
  • Maecs
  • Maecss Avatar
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 294
  • Maecs am 25 Sep 2020 07:28
  • Maecss Avatar
Also, wenn ich mir das ganze Durcheinander und die sich ständig ändernden Voraussetzungen in Namibia, die völlige Unklarheit in Botswana und nicht zuletzt die aktuelle Lage in Europa so ansehe, freue ich mich fast schon darauf, diesen Jahreswechsel in unserer Wohnung in den österreichischen Alpen verbringen zu können.

LG Marcus, der sich aber für alle im Moment Reisenden freut!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.