THEMA: Carnet de Passage
06 Okt 2019 15:16 #569541
  • petersaus
  • petersauss Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 17
  • petersaus am 06 Okt 2019 15:16
  • petersauss Avatar
Mir wurde im Juli 19 vom ACS telefonisch folgende Auskunft gegeben:
1) Die Regelung, dass nicht mehr vordatiert werden kann, kommt auch in der Schweiz. Der genaue Zeitpunkt war unbekannt. Empfohlen wurde eine erneute Nachfrage, sobald die Beantragung aktuell ist.
2) Die Ausstellung von Carnets ist für Deutsche möglich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jan 2020 07:09 #576720
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 07 Jan 2020 07:09
  • Ebis Avatar
U P D A T E

Eben den Antrag fürs Anschlusscarnet heruntergeladen. 4 Wochen kann nun zumindest wieder vordatiert werden, siehe unten rechts.

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Letzte Änderung: 07 Jan 2020 07:11 von Ebi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
10 Jan 2020 20:33 #577063
  • Martin F.
  • Martin F.s Avatar
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 200
  • Martin F. am 10 Jan 2020 20:33
  • Martin F.s Avatar
...schön, dass der ADAC dem Druck nachgegeben hat und die ursprüngliche, international übliche und einzig logische Art der Carnet-Ausstellung (jedes Jahr das selbe Datum, vordatiert damit man in Ruhe einreisen kann in das Land) wieder aufgenommen hat. Wie das jetzt all jene machen, die jedes Jahr zum gleichen Termin nach Afrika zu ihrem Auto kommen/kamen, die jetzt aber ein früher ausgestelltes Carnet (keine Vordatierung vom ADAC im Jahr 2019) haben für den Rest ihrer Carnetlaufzeit weiß ich nicht. Was ich sagen kann vom Grenzübergang Oloikitokto (TAN-KEN) wo ich neulich mit überzogenem Ablaufdatum des Carnets ankam: Da das Anschlußcarnet vorlag, wurde das (nach telefonischer Rückfrage beim Chef) problemlos akzeptiert.
Grüße
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
11 Jan 2020 09:42 #577084
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 07 Jan 2020 07:09
  • Ebis Avatar
Darauf würde ich mich aber nicht verlassen. Ich kenne auch jemand, der an der Grenze nach Angola ausgestempelt hat, ums Haus gefahren ist und das neue Carnet gestempelt bekommen hat. Angola musste er dazu nicht betreten, das alte Carnet war auch abgelaufen. Wenn es nicht klappt, ist man halt der Mops.
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.