THEMA: Nachhaltige Kunst aus Abfall
07 Dez 2018 10:26 #541776
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2662
  • Dank erhalten: 3453
  • freshy am 07 Dez 2018 10:26
  • freshys Avatar
Cruiser, you made my day. Ich lache immer noch Tränen :woohoo: :laugh: :silly: ! (Was meine "bessere" Hälfte kein bisschen verstehen kann :( .)

LG freshy
Letzte Änderung: 07 Dez 2018 10:26 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2018 14:03 #541814
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 611
  • loser am 07 Dez 2018 14:03
  • losers Avatar
Guten Tag freshy,
folgendes ist nun OT. Diese Bilder stammen von einer Schaffarm im Nordkap. Die Besitzer haben den Schrott nicht als Rohstoff verwendet, sondern gleich direkt als Dekoration.






Und Humor hat man auch:


Kunst ist es keine, aber einfallsreich und originell, weil ja dort die nächste Boutique für Accessoirs nicht gerade um die Ecke liegt.
Werner
Letzte Änderung: 07 Dez 2018 14:06 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, Old Women
07 Dez 2018 14:25 #541820
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 1113
  • Cruiser am 07 Dez 2018 14:25
  • Cruisers Avatar
loser schrieb:
Guten Tag freshy,
folgendes ist nun OT. Diese Bilder stammen von einer Schaffarm im Nordkap. Die Besitzer haben den Schrott nicht als Rohstoff verwendet, sondern gleich direkt als Dekoration.

Hallo Werner, das ist doch kein Schrott, das sind Sammlerstücke und manche sogar Antiquitäten. :woohoo:
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
07 Dez 2018 14:30 #541821
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 1113
  • Cruiser am 07 Dez 2018 14:25
  • Cruisers Avatar
Wer übrigends auch ganz tolle Sachen aus Altmetal/Schrott bastelt ist der Eigentümer vom Tsauchab River Camp. Dort stehen sehr viele in der Einfahrt und bei der Reception.

www.tsauchab.com/gallery
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Old Women, loser
07 Dez 2018 14:31 #541823
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 5700
  • Dank erhalten: 3990
  • Logi am 07 Dez 2018 14:31
  • Logis Avatar
Two friends beat unemployment …start re-cycled glass making business:
www.observer.com.na/...lass-making-business

...The two make drinking glasses out of empty beer bottles....

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Old Women, loser
07 Dez 2018 15:57 #541836
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 611
  • loser am 07 Dez 2018 14:03
  • losers Avatar
Und da fällt mir noch die Helen Martins aus New Bethesda ein (bitte googeln), die ihre jetzige Bekanntheit nicht nur ihrem Werk zu verdanken hat, sondern auch der Idee einiger Findiger, dem dorpie New Bethesada bescheidene Einkünfte durch Tourismus zu erschließen.
Sie produzierte phantastische Figuren aus Zement über einer Stahlarmierung, teilweise „gaudihaft“ anmutend.


Der Bezug zum Thema ist ihre Verwendung von Glas und Glasbruch, wovon einiges hier zu sehen ist

und auf diesem Bild


Das Eulenhaus war/ist in Wirklichkeit ärmlicher als es in Video aussieht.
Sie hat auch Glasbruch fein zermahlen und mit Acrylfarbe vermischt um interessante „Glitzereffekte“ auf den bemalten Objekten zu erzielen. Mit der Herstellung und Verarbeitung dieser Farbe hat sie ihre Gesundheit ruiniert.
Wie immer man die Helen Martins und ihr Werk einstufen mag, ihre Entschlossenheit „ihr Ding“ in dieser Zeit in einem Dorf in der Karoo durchzuziehen, ist jedenfalls bewundernswert.
Werner
Letzte Änderung: 07 Dez 2018 16:07 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, Old Women