THEMA: Namibia 2008 CuFscher Verbindungsstresstest
26 Sep 2020 18:19 #595495
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2686
  • Dank erhalten: 4158
  • CuF am 26 Sep 2020 18:19
  • CuFs Avatar
Lieber Burschi,
die neueste , allerdings offiziöse Sprachregelung im Forum lautet, daß man anstelle von „wehmütig“ wegmütig benutzt :) :)
Herzliche Grüße (bis evtl. demnächst)
Friederike
Letzte Änderung: 27 Sep 2020 13:24 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Sep 2020 15:29 #595530
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2686
  • Dank erhalten: 4158
  • CuF am 26 Sep 2020 18:19
  • CuFs Avatar
Am 31.10. machten wir uns auf den Weg nach Twyfelfontain, wo wir ein hübsches Quartier bezogen.



Die Landschaft unterwegs zog mich sehr in ihren Bann, denn ich notierte:
„Sandsteingebirge, die aussehen, als hätte ein wildgewordener Riese mit Felsen gespielt. Grandiose Höhenzüge, gelbverbrannte Ebenen, Tafelberge, rot, schwarz, gelb, braun. Es erschlägt mich schier.“







Unterwegs hielten wir am versteinerten Wald









Nach Dinner und Sonnenuntergang hatten wir die Gelegenheit, eine Sternenguckertour mit einem österreichischen Astronomen zu unternehmen. Seinen Merksatz:“ M(ars)ein V(enus)ater E(rde)rklärt M(erkur)ir J(upiter)eden S(saturn)onntag U(ranus)nsere N(eptun)eun P(luto)laneten - obwohl letzterer schon damals nicht mehr zu den Planeten gezählt haben dürfte - habe ich nie vergesse. Ebenso wenig wie die Bellgeckos, die ich dort zum ersten Mal hörte und deren Klingklong seither für mich, ähnlich wie die Taubenrufe, den Klang Afrikas verkörpert.
Morgenstimmung am 1.11.2008


Wir sahen uns am 1.11. die Felsgravuren und -Zeichnungen (?) am Brandberg an (ich weiß nicht mehr, ob ich die Reihenfolge richtig erinnere)


























Die Orgelpfeifenbesichtigung mußte natürlich auch sein




Südwester-Edelweiß

Das war wohl der "verbrannte Berg"






Sehr hübsch fand ich die Kapspatzen, die sich um die Unterkunft herum zahlreic h einfanden.

Letzte Änderung: 17 Okt 2020 17:03 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, casimodo, speed66, urolly, Old Women, Daxiang, sphinx, Conny + Micha, mika1606, kalaharicalling und weitere 1
28 Sep 2020 08:02 #595559
  • speed66
  • speed66s Avatar
  • Beiträge: 613
  • Dank erhalten: 460
  • speed66 am 28 Sep 2020 08:02
  • speed66s Avatar
Seinen Merksatz:“ M(ars)ein V(enus)ater E(rde)rklärt M(erkur)...
- so merk ich mir das auch immer noch. Problem sind nur die zwei M... :whistle:
Danke fürs Berichten,
VG, Nette
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
29 Sep 2020 12:49 #595663
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2686
  • Dank erhalten: 4158
  • CuF am 26 Sep 2020 18:19
  • CuFs Avatar
Nach einem reichlichen Frühstück starteten wir am 2.11.



und zogen um zur White Lady-Lodge



von wo aus wir nachmittags mit einem lustigen, jungen Mann die Wanderung zu den Felsmalereien unternahmen.












Es war eine etwas anstrengende, aber wunderschöne Wanderung durch beeindruckende Felsformationen
















Wir gelangten auf der Höhe an einen Felsüberhang, an dem auch Malereien zu finden waren



und wanderten dann langsam wieder, von Klippschliefern beäugt, zurück.






Dem Guide verdanke ich auch ein Rezept gegen Nierenerkrankungen. Man muß nämlich nur den Kot der Klippschliefer sammeln, einen Sud daraus kochen, trinken, nach einer Stunde viel Wasser nachtrinken und alle Beschwerden sind vorbei. Glücklicherweise bestand bisher noch keine Notwendigkeit, das Rezept auszuprobieren. ;) ;)
Am Morgen des 3.11. konnten wir erst einmal nicht aus unserem Häuschen, weil ein paar Elefanten durchzogen und sich an den Wasserleitungen gütlich taten.
Letzte Änderung: 30 Sep 2020 16:35 von CuF. Begründung: Datumsberichtigung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, casimodo, maddy, fotomatte, Old Women, Daxiang, Grosi, Gromi, sphinx, Conny + Micha und weitere 4
14 Okt 2020 12:40 #596544
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2686
  • Dank erhalten: 4158
  • CuF am 26 Sep 2020 18:19
  • CuFs Avatar
Obwohl dieser Retrobericht eher weniger Interesse findet und mir auch langsam die Lust zum Weiterführen abhanden kommt, weil das Berichten in einer bestimmten Brustregion so ein schmerzhaftes Ziehen verursacht, will ich ihn doch bis zum bitteren (!) Ende einstellen...........

Über Uis ging es dann zur The Rockpainting Lodge Ai-Aiba im Erongo




wo uns gleich am Eingang dieser stattliche Bursche begrüßte.







Dort wusste man nichts von einer Reservierung, wir bekamen aber dennoch das Chalet ganz am Ende der Reihe



und als anderntags das Telefon wieder funktionierte, wurde die Buchung (und Zahlung in Windhoek) auch bestätigt.

Den obligatorischen sundowner gab es auf einem Berg mit schönem Blick.







In der Nacht saßen wir noch lange vor der Hütte und sahen kleinen Eulen beim Insektenjagen zu.
Von dort aus fuhren wir am 4.11., nach Ameib und machten eine Wanderung zu Philips Cave. Laut meinen Tagebuchnotizen war ich von dem dortigen weißen Elefanten mehr beeindruckt als von der white lady...




















Natürlich wurde auch Bulls Party nicht ausgelassen.








Langsam gondelten wir wieder zurück zur Lodge. Ic h konnte mich an der Landschaft kaum satt sehen.....























Am 5. 11. erkundeten wir das Gelände rings um die Lodge


....beäugt...





















Auch am letzten Tag unseres Aufenthaltes wanderten wir durch die Erongolandschaft














Der letzte Abend klang mit dieser Beleuchtung aus






Wir nahmen uns fest vor, diese Region mindestens noch einmal zu besuchen.
Am Abreisemorgen konnten wir noch ein paar sehr scheue Giraffen beobachten





Letzte Änderung: 14 Okt 2020 13:17 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, tigris, casimodo, Burschi, maddy, fotomatte, urolly, D und M, Wild Dog, Sorimuc und weitere 8
14 Okt 2020 19:54 #596566
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 539
  • Dank erhalten: 1196
  • Conny + Micha am 14 Okt 2020 19:54
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Friederike ,
also jetzt nur nicht schwächeln .
Natürlich findet dein Bericht Anklang , es sind nur im Moment nicht so viele Leute im Forum aktiv ( empfinde ich jedenfalls so ) Ich muß gestehen , daß ich auch meist unangemeldet lese und dann für Antworten zu faul bin :whistle:
Gerade vor ein paar Tagen dachte ich noch : " Bei Friederike geht es aber nun so garnicht weiter !!! :evil:
Da mußt du mal ein Schups , duck und wech machen !!!!! Hat sich ja jetzt Gott sei Dank erledigt . Nun schreib mal bitte schnell und ausführlich weiter !

Liebe Grüße
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF