THEMA: Namibia 2002 Anfängerfehler oder oh nur eine Nacht
05 Apr 2020 11:47 #585397
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2584
  • Dank erhalten: 4309
  • bayern schorsch am 05 Apr 2020 11:47
  • bayern schorschs Avatar
Holla Ihr Zwei!

Ein schönes Bild von Euch! Das gefällt uns schon mal ausgesprochen gut.

Kerstin war damals schon fit wie ein Turnschuh und sieht heute noch so wie vor 20 Jahren aus.

Nette Idee, von damals einen RB zu schreiben. Vielen Dank dafür, das wird bestimmt lustig!

LG und ein schönes (Grill-) Wochenende.

Conny und Claus
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 12:23 #585401
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2539
  • Dank erhalten: 1228
  • Pascalinah am 05 Apr 2020 12:23
  • Pascalinahs Avatar
Hallo Kerstin, hallo Carsten,

schön, dass Ihr Eure Anfangsberichte mit uns teilt. Ich glaube, wir haben alle dieselben Fehler gemacht... möglichst viel in kurzer Zeit. Zum Glück lernt man im Laufe der Jahre dazu und man wird ja auch älter und ruhiger. Allerdings war 2002 das Planen einer Reise noch viel aufwändiger und spannender, da gab`s nur Reiseführer und was z.B. Herr I. so schreibt wurde als stimmend hingenommen... :whistle:
Ich freue mich jedenfalls, mit Euch auf Zeitreise zu gehen und vieles Revue passieren zu lassen.

Liebe Grüße
Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 13:09 #585405
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1243
  • Dank erhalten: 405
  • helen am 05 Apr 2020 13:09
  • helens Avatar
Hallo ihr beiden,
2002 war auch meine erste Namibia Reise. Damals mit einer Freundin und 14 Tage (effektiv nur 12 Tage im Land) mit einer Gruppe (zum Glück nur vier Frauen plus Fahrer/Guide und dessen Freundin)
Zum infizieren hat es jedenfalls gereicht.
Ich freue mich auf euren Bericht.
Liebe Grüße, helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 13:20 #585408
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2698
  • Dank erhalten: 4184
  • CuF am 05 Apr 2020 13:20
  • CuFs Avatar
.....Du alter hessischer Reisehase............obwohl C's erste Namibiareise schon 1983 stattfand, zuckeln wir gerne mit Euch mit!
Viele Grüße
Friederike + Claus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 13:25 #585409
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4900
  • Dank erhalten: 4486
  • BikeAfrica am 05 Apr 2020 13:25
  • BikeAfricas Avatar
Pascalinah schrieb:
Allerdings war 2002 das Planen einer Reise noch viel aufwändiger und spannender, da gab`s nur Reiseführer und was z.B. Herr I. so schreibt wurde als stimmend hingenommen... :whistle:

… das Vorläuferforum des jetzigen Namibia-Forums gab es seit mindestens 1998 (oder länger). Einige der heutigen Forenteilnehmer waren damals schon dort aktiv.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 13:33 #585411
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1765
  • Dank erhalten: 2600
  • franzicke am 05 Apr 2020 13:33
  • franzickes Avatar
... wie herrlich!
Lieber Carsten, liebe Kerstin,
ihr habt euch wirklich kaum verändert in den 18 Jahren - nur das Foto-Equipment ist wohl ein anderes geworden.
Jedenfalls eine tolle Idee, von euren Afrika-Anfängen zu berichten - meine Güte, 2002, da hab ich den Ranger noch gar nicht gekannt - da hätte ich also noch gar nicht nach Namibia reisen können.
Ich bin selbstverständlich dabei!
Tausend Grüße Ingrid
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo