THEMA: Namibia 2002 Anfängerfehler oder oh nur eine Nacht
05 Apr 2020 11:11 #585388
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3166
  • Dank erhalten: 12456
  • casimodo am 05 Apr 2020 11:11
  • casimodos Avatar
Reisebericht Namibia 2002 die Anfängerfehler Tour oder oh nur eine Nacht !


Im Jahr 2002 erfüllen wir uns unseren großen Traum. Es geht endlich nach Namibia. In Zeiten ohne Handy und Namibia Forum.



Der Reisebericht hat natürlich 18 Jahre später keinen praktischen Informationswert und ist eher als Gag gedacht. Die Bilder sind Diascans und ich nehme mein gutes altes Reisetagebuch zur Hilfe.
Wahnsinn, wie naiv wir damals waren ! Aber eben auch so sehr begeistert und aufgeregt. Ich werde einige Originalzitate einbauen und da sind einige Schmankerl dabei. Die Route war aus heutiger Sicht totaler Wahnsinn. Fast jeden Abend und Morgen sagten wir uns: „Schade, dass wir hier nur eine Nacht haben“. Also half nur eins: Wiederkommen.



Durch familiär bedingte Umstände gelang uns das dann erst wieder im Jahr 2008 (2006 fuhren wir das erst Mal nach Südafrika). Als wir 2008 im Flieger aufwachten und die Grenze von Angola nach Namibia überflogen, wurde ich emotional.


Unsere Route:

01.08.2002 Flug Frankfurt / Windhoek mit Air Namibia B747 Combi
02.08.2020 Heinitzburg Windhoek
03.08.2020 Anib Lodge
04.08.2020 Pension Gessert Keetmanshoop
05.08.2020 Canon Lodge
06.08.2020 Nest Hotel Lüderitz
07.08.2002 Klein Aus Vista
08.08.2002 Little Kulala
09.08.2002 Rostock Ritz Desert Lodge
10.08.2002 Rostock Ritz Desert Lodge
11.08.2002 Hotel Eberwein Swakopmund
12.08.2002 Hotel Eberwein Swakopmund
13.08.2002 Ameib Ranch
14.08.2002 Vingerklip Lodge
15.08.2002 VingerklipLodge
16.08.2002 Otjitotongwe Cheetah Guestfarm
17.08.2002 Okaukuejo
18.08.2002 Okaukuejo
19.08.2002 Halali
20.08.2002 Namutomi
21.08.2002 Mount Etjo Safari Lodge
22.08.2002 Mount Etjo Safari Lodge
23.08.2002 Oropoko Lodge (schon lange geschlossen)
24.08.2002 Oropoko Lodge
25.08.2002 Flug Windhoek/Frankfurt mit Air Namibia B747 Combi

Es war ein großer Traum von uns. Namibia auf eigene Faust. Und jetzt wird er wahr. Jetzt heißt im August 2002. Ich bin gerade 35 Jahre alt und wir haben wenig Individualreiseerfahrung. Kerstin ist auch schon im Jahr 2002 unsere Reiseplanerin, allerdings damals ohne Internet und Forum.

Da die Reise eine once in a lifetime Reise ist (dachten wir), wollen wir möglichst viel sehen. Und so entsteht eine typische Ersttäter Runde mit vielen „eine-Nacht Stopps“ und eigentlich viel zu langen Tagesetappen. Naja, das Ergebnis kennt Ihr ja.



Letzte Änderung: 06 Apr 2020 00:23 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, helen, Hanne, Tanja, Allesverloren, Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, Topobär, maddy und weitere 19
05 Apr 2020 11:13 #585390
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 644
  • Dank erhalten: 2054
  • Blende18.2 am 05 Apr 2020 11:13
  • Blende18.2s Avatar
Das wird ganz bestimmt spannend, mal eine solche Tour mit dem gebührenden Abstand von einem mittlerweile alten Reisehasen zu lesen. Bin dabei und freu mich drauf! B)


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 11:18 #585391
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3166
  • Dank erhalten: 12456
  • casimodo am 05 Apr 2020 11:11
  • casimodos Avatar
@Blende 18.2

Soso, ein alter Reisehase bin ich also :dry: :ohmy: :unsure: :) :) :) :kiss:
Ich bin gespannt, wie sich das hier entwickelt. Der Bericht ist eine eindeutige Corona Ablenkung.

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: hansilein
05 Apr 2020 11:23 #585392
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6417
  • Dank erhalten: 12310
  • Champagner am 05 Apr 2020 11:23
  • Champagners Avatar
Hi Ihr Zwei,

die ersten Fotos sind schon mal oberklasse (coole Safariklamotten inkl. Hut :laugh: ) - ich freu' mich total auf euren Retro-Trip :) :kiss: !
Ach ja, und erklär mit mal bitte deinen "move" beim Steindrücken .... :whistle: :P

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 05 Apr 2020 11:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 11:25 #585393
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 551
  • Dank erhalten: 1210
  • Conny + Micha am 05 Apr 2020 11:25
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Casimodo , schön , daß du nun doch noch berichtest . Die Runde deckt sich ja in vielen Teilen mit unserer Ersttätertour . Ein Handy hatten wir zwar 2016 dabei , genutzt hat es nur bedingt . Da ich technisch total versiert bin , hatte ich mir schon zu Hause eine Offlinekarte aufs Handy gespielt . Durch das Auswechseln der SIM - Karte war diese nun aber weg - so viel zu meinem technischen Verständnis . Aber wie gut , daß wir noch die Generation der Papierkartenleser sind .
Nun bin ich gespannt , wie ihr eure Reise in 2002 gemeistert habt .
Schönen Sonntag und liebe Grüße
Conny
Letzte Änderung: 05 Apr 2020 11:26 von Conny + Micha.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Apr 2020 11:29 #585394
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1245
  • Dank erhalten: 682
  • BMW am 05 Apr 2020 11:29
  • BMWs Avatar
Guten Morgen Ihr Beiden,

Retro-Reiseberichte haben eine zusätzliche Perspektive.............und sind deswegen hochinteressant...

Die Entwicklung seit "damals " wird einem erst so richtig bewusst..... :) :) :)

LG............................BMW
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo