THEMA: Tansania und Serengeti - aus Feuer geboren
14 Mär 2019 20:47 #551306
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 14 Mär 2019 20:47
  • Kathi1963s Avatar
Hallo liebe Foren-Mitglieder,

ich würde Euch gerne einladen, mich auf die wunderschönen Reise durch die nördlichen Safari-Parks Tansanias bis nach Sansibar zu begleiten.

Nachdem uns im Juni 2018 Uganda so extrem gut gefallen hatte, beschlossen wir nun endlich Tansania zu besuchen. Im Januar 2019 war es dann soweit. Nach dem ruhigen und wenig touristischen Uganda waren wir nicht sicher, ob uns das doch ehr touristische Tansania wirklich ähnlich begeistern könnte. Ich möchte nicht vorgreifen, aber wir hatten Glück :) :woohoo: Die Besucher verteilten sich gut in den Nationalparks und wir hatten eine wirkliche tolle Zeit. Um große Herden zu sehen ist Tansania einfach wunderbar. Und auch landschaftlich konnte Tansania überzeugen.

Beschenkt wurden wir insbesondere von der Serengeti und von dem Ngorongoro Krater. Nicht umsonst als Weltnaturerbe definiert zählt der Krater zu den sieben Naturwundern Afrikas. Von Löwen, über Leoparden, Nashörnern und vielen anmutigen anderen Wildtieren war alles dabei. Selbst ein Kill.

Unser Flug startete in Frankfurt. Wir wählten die Ethiopian Airlines mit Zwischenstopp in Addis Abeba (beim Schreiben kommen immer wieder Gedanken an die vielen Menschen auf, die kürzlich den Absturz bei Addis Abeba nicht überlebt haben).

Unsere Reiseroute mit Lodges:

1. Arusha - African View Lodge
2. Tarangire Nationalpark- Tarangire Simba Lodge
3. Serengeti Nationalpark - Serengeti View Camp und Kati Kati Tended Camp
4. Ngorongoro Krater - Octagon Lodge
5. Lake Manyara - Manyara Wildlife Safari Camp
5. Zanzibar - Bahari View Lodge
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 14:09 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Logi, Flash2010, Lommi, Mama Flash2010, jirka
14 Mär 2019 21:00 #551307
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 14 Mär 2019 20:47
  • Kathi1963s Avatar
Arusha - African View Lodge mit traumhaften Blick auf den Mount Meru

Nach langen Flug und ziemlich übermüdet sind wir in der gemütlichen Lodge in der Nähe Arusha's angekommen. Der tolle Blick auf den Mount Meru sowie die schöne Anlage der Lodge erweckten in uns wieder Lebensgeister und so unternahmen wir eine kleine Wanderung. Anschließend ließen wir die Seele an dem schönen Pool der Anlage baumeln.





























Letzte Änderung: 20 Mär 2019 14:11 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Topobär, picco, Logi, Klaudi, Sadie, Kleo1962, Gabi-Muc, Lommi, Mama Flash2010 und weitere 1
14 Mär 2019 21:13 #551309
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 14 Mär 2019 20:47
  • Kathi1963s Avatar
Tarangire Nationalpark - Heimat der sanften Riesen

Auf gut ausgebauten Straßen machten wir uns auf dem Weg zu unserem ersten Nationalpark in Tansania, den Tarangire Nationalpark. Wir hatten schon sehr viel davon gehört und freuten uns als bekennende Elefanten - Fans auf die sanften Riesen.
Wir wurden nicht enttäuscht. Schon kurz nach dem Parkeingang sahen wir die erste große Herde. Die Elefanten sind an die Besucher gewöhnt und zeigen daher keine Scheu.

Nach einer langen Fahrt durch das Nationalpark stellten wir übereinstimmend fest, dass der Tarangire Nationalpark ein häufig unterschätzter NP ist. Insbesondere die Landschaft mit den Tarangire Fluß und der Vielzahl von Schirmakazien ist einfach traumhaft.

Aber überzeugt Euch selbst.
































Letzte Änderung: 14 Mär 2019 21:16 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Inka, ANNICK, picco, Logi, Klaudi, CuF, Flash2010, Kleo1962, Lommi, Mama Flash2010 und weitere 1
14 Mär 2019 21:23 #551310
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 14 Mär 2019 20:47
  • Kathi1963s Avatar
Riesige Baobabs dominieren hier die Landschaft und bilden eine spektakuläre Landschaft. Der Tarangire Fluss und die Sumpfflächen ziehen eine Vielzahl von Wildtieren an. Der Park ist wenig überlaufen und so entsteht eine richtige Safari-Atmosphäre.















































Letzte Änderung: 14 Mär 2019 21:29 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, aos, Inka, ANNICK, Topobär, picco, Logi, Klaudi, CuF, Sadie und weitere 7
15 Mär 2019 03:52 #551324
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 475
  • Dank erhalten: 480
  • Sadie am 15 Mär 2019 03:52
  • Sadies Avatar
Ich freue mich sehr über deinenTanzania Bericht und mit dir virtuell zu Reisen, waren wir doch im Juni dort und zwar zum zweiten Mal als Selbst-Fahrer. Nimmt mich Wunder wie die Pärke im Januar anders oder gleich aussehen wie im Juni.
Danke für die Mühe!
LG Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathi1963
15 Mär 2019 07:27 #551332
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2292
  • Dank erhalten: 3517
  • CuF am 15 Mär 2019 07:27
  • CuFs Avatar
Guten Morgen, Kathi,
langsam empfinde ich Deine Berichte als Folter, weil sie so ein fernwehhaftes Ziehen auslösen. Das ist beinahe schmerzensgeldpflichtig :(
Trotzdem freue ich mich sehr daran :) und danke dafür!
Gruß Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathi1963