THEMA: Nein, wir sind nicht in den Flitterwochen!
26 Feb 2011 14:22 #177354
  • Beate2
  • Beate2s Avatar
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 366
  • Beate2 am 26 Feb 2011 14:22
  • Beate2s Avatar
Hallo Mandy und Dirk,

auch von mir noch mal ein Danke für euren Bericht!
Wenn es euch im nächsten Urlaub nach Südafrika zieht, dann bedenkt die langen Schul- und Sommerferien hier im Dezember/Januar! Am Kap ist es dann sehr voll, da macht einiges nicht so viel Spass.. Ansonsten wird es euch auch hier gefallen, da bin ich sicher. Und Tipps werdet ihr auch wieder genügend bekommen.

Liebe Grüße aus dem Sommer
Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2011 12:29 #177432
  • Purzel
  • Purzels Avatar
  • Beiträge: 387
  • Dank erhalten: 451
  • Purzel am 27 Feb 2011 12:29
  • Purzels Avatar
Hallo Mandy, hallo Dirk,
euer Reisebericht war wirklich köstlich. Habe mich sehr amüsiert. Im Oktober werden wir Namibia/Botswana unsicher machen.Wird sicher auch sehr lustig, da wir sechs Personen sind und teilweise zelten. :laugh:
Was die Erfahrung im Hansa Hotel betrifft : Ja, solche Menschen gibt es.Mit denen kann ich auch nicht viel anfangen.Ich gehöre auch den 60 + an, lache aber sehr gern und fühle mich unter jungen Menschen sauwohl. :woohoo: Trotz meines " hohen " Alters reisen wir immer noch gern auf eigene Faust und sind für viele Abenteuer zu haben :silly: Ich glaube, auch wir wären vor Lachen unter den Tisch gerutscht in solch einer Situation. :woohoo:
Auf jeden Fall hat mir euer Reisebericht sehr gefallen, weiter so. Ich kann davon gar nicht genug kriegen. :laugh:
Liebe Grüße
zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung.Wir verprassen das Erbe unserer Kinder...;-)

Reisebericht Namibia 2013
"Nur" eine Einsteiger-Tour
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2011 21:37 #177520
  • dirkmandy
  • dirkmandys Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 248
  • dirkmandy am 27 Feb 2011 21:37
  • dirkmandys Avatar
Hallo Beate, hallo Reinhardt,

danke Euch für die ersten Südafrika-Tipps!!
Schulferien haben wir schon bedacht, mal sehen, wie es zeitlich bei uns möglich sein wird, die zu umgehen.

Wenn die Planung richtig beginnt, löchern wir Euch alle noch intensivst mit unseren Fragen!! :P

@ Purzel: Das Hansa Hotel war wirklich eines der lustigsten Highlights unserer Reise. So wie Du schreibst, bin ich mir sicher, dass Ihr Euch auch total weggeschmissen hättet!! :laugh: Wenn ich an die ganze Situation denke, muss ich immer wieder schmunzeln... :)

Danke Euch nochmal herzlich für das Lob, wir haben uns sehr über den Zuspruch gefreut!

LG, Mandy und Dirk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2011 10:26 #177553
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 4615
  • Dank erhalten: 5463
  • Topobär am 28 Feb 2011 10:26
  • Topobärs Avatar
Hallo Mandy, Hallo Dirk,

wenn Ihr im Dezember/Januar nach Afrika reisen wollt, wäre meine Empfehlung, sich mal mit Ostafrika zu beschäftigen. Ist dort die ideale Reisezeit.

Wenn wir über den Jahreswechsel in Afrika waren, dann immer in Ostafrika. Das südliche Afrika haben wir lieber im Frühjahr oder Herbst besucht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mär 2011 14:11 #180704
  • dirkmandy
  • dirkmandys Avatar
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 248
  • dirkmandy am 27 Feb 2011 21:37
  • dirkmandys Avatar
Hallo!

In unserem Reisebericht hatten wir Euch ja davon erzählt, dass wir statt dem gebuchten Toyota Hilux zunächst nur einen VW Polo bekommen haben. Nach heftigen telefonischen Auseinandersetzungen mit Avis wurde uns einige Tage später aber tatsächlich ein Hilux nachgeliefert. Auch unsere Agentur hatte sich eingeschaltet, was wohl zum "Erfolg" beigetragen hat.

Nach der Reise haben wir unserer Ansprechpartnerin in der Agentur nochmals genau erzählt, was wie wo gelaufen ist, woraufhin sie sofort die Differenzkosten zwischen Polo und Hilux für die ersten 2,5 Tage zurück fordern wollte. Zusätzlich wollte sie noch versuchen, ein paar Euro für die entstandenen Ärgernisse raus zu handeln.

Vergangene Woche habe ich nun eine Überweisung i.H.v. 201,- EUR erhalten sowie die Zusage, dass meine Telefonkosten (tatsächlich ca. 25 EUR) mit 740,- ZAR (derzeit knapp 75,- EUR) per Überweisung auf mein Kreditkartenkonto ausgeglichen werden.

Alles in Allem erstattet uns Avis also rund 275,- EUR. Dafür durften wir die ersten beiden Etappen (500km nur Teer) mit einem sehr sparsamen Polo fahren.

Danke, Avis! :laugh:


Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Dirk
Letzte Änderung: 31 Jul 2013 21:34 von dirkmandy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Mär 2011 14:55 #180714
  • Kori
  • Koris Avatar
  • Beiträge: 231
  • Dank erhalten: 101
  • Kori am 20 Mär 2011 14:55
  • Koris Avatar
Glückwunsch!
Ich hatte bei AVIS auch schon mal eine vergleichbare Großzügigkeit. Kenne das auch von Hertz so.

Im Vergleich dazu: Kwenda Safari beziehungsweise Bushlore hat von tatsächlich entstandenen und belegbaren Mehrkosten in Höhe von fast 500 Euro, die entstanden, weil der Wagen immer wieder liegenblieb, angekündigt, knapp 90 Euro überweisen zu wollen. Telefonkosten und zusätzliche Übernachtungen würden grundsätzlich nicht übernommen, so die Ansage.
Und dafür, dass unser Auto über eine Woche lang immer wieder liegen blieb wurde eine Tagesmietrate als Erstattung zugesagt. Sechsmal fünf Euro sollen für den Ausfall des Kühlschrank erstattet werden.

LG Kori
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.